Mein Körper gehört mir!- Power for me!

Powerforme1

Meinem Körper und mir soll es gutgehen!

Dieses Schuljahr nahmen die Kinder der 2bi an zwei Vormittagen am Gewaltpräventionsprojekt „power4me“ teil.

Die Schüler lernten Körpergrenzen kennen, wie man Gefahrensituationen richtig einschätzt und wie man – in für sie unangenehmen Situationen – entsprechend reagieren soll.

Sie übten in Rollenspielen mit einem starken, lauten „Nein!“ oder „Stopp!“ und durch lautes Schreien auf sich aufmerksam zu machen. Lieder, Bewegungsübungen im Turnsaal und Geschichten wurden zusätzlich eingesetzt, um das Selbstbewusstsein und ein positives Körpergefühl zu stärken.

Wichtig:    der inneren Stimme, dem „Bauchgefühl“ vertrauen

     sich jemandem anvertrauen

        Hilfe suchen und erhalten