Kategorie Aktivitäten

Die 1bi Eisbärenklasse hatte viel Spaß beim Eislaufen und im Schnee!

Im Schnee 3Wie es sich für echte Eisbären gehört, fühlen wir uns im kalten Element wohl, egal ob auf dem Eislaufplatz oder im Schnee.

Mit etwas Hilfe von unserem Freund

mehr

Gipsmasken in der 4ciM

Gips3Mit viel Begeisterung stellten die Kinder der 4 ciM in Werken Gipsmasken her. Dazu war viel Geduld und Feingefühl erforderlich. Die Werkstücke

mehr

Schwimmtage 1bi

Im Schwimmbad 3Ende des 1.Semsters verbrachten die Kinder der 1bi drei Tage im Hallenbad. Es hat allen sehr viel Spaß gemacht. Schließlich konnten alle Kinder

mehr

Projekttag der SIA-Klassen

Projekttag 1.Semester 2Voller Freude warteten die Kinder schon auf den Projekttag. Es gab wieder sehr verschiedene Themengebiete.  Die Kinder waren wieder voller Eifer und Freude. Die Schüler teilten sich selbstständig in die Gruppen ein. Zur Auswahl standen

mehr

Besuch der Sparkasse

Sparkasse 1In der 4 ciM war die Sparkasse zu Besuch. Jetzt wissen wir, woher unser Geld kommt.  Auch haben wir erfahren welche Münzen

mehr

Advent in der VSKL

NikolausDie Kinder der Vorschulklasse freuen sich schon riesig auf das Weihnachtsfest! Bereits ein tolles Erlebnis war der Besuch vom Nikolaus! Und auch

mehr

Besuch vom Nikolaus

Nikolaus 1Auch heuer durften wir uns über einen Besuch vom Nikolaus freuen. Wir sangen für ihn. Einige sagten ein Gedicht auf. Manche hatten schöne Zeichnungen für den Nikolaus vorbereitet. Die Kleinsten an unserer

mehr

Es hat geschneit!

dav

Kaum waren die ersten Schneeflocken dieses Schuljahres gefallen, verlegten die Kinder der 1ai ihren Turnunterricht in den Garten. Während auf der einen Seite eine zünftige Schneeballschlacht tobte, entstanden auf der anderen Seite

mehr

So ein Glück!

Ö3 SchultütenDie Kinder der 1ai staunten nicht schlecht, als unser Herr Schulwart ein Paket in die Klasse brachte. Darin fanden wir eine tolle Überraschung –

mehr

Besuch im Weltall

Planetarium1Passend zu unserem Planetenprojekt fuhren die 3. und 4. SIA Klassen in das Planetarium nach Wien. Jetzt sind wir richtige Weltallexperten. Zwischen Uranus, Neptun und Saturn

mehr